Ein Familienbetrieb

Die Familie Karlo führt den Betrieb schon seit 1975. Damals noch bekannt unter dem Namen Pusztakeller. Im Jahr 2001 wurde der Betrieb umgebaut und modernisiert. Dies war die Entstehungsstunde des Landgasthaus Karlo.

Das Familienunternehmen ist stets bemüht das familiäre Flair an Ihre Gäste weiterzugeben. "Die Gäste sollen sich bei uns wohl fühlen, die Gemütlichkeit spüren, das herrliche Ambiente am Rande des Nationalparks erleben, zwischendurch verweilen und Augenblicke genießen können." So der Gastwirt und Chef des Hauses Rudolf Karlo.

Der chef